Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

„Predigen kann er ja!“

„Predigen kann er ja“ – so äusserte sich ein Gemeindemitglied nach dem Gottesdienst und brachte damit seine Anerkennung bezüglich der Predigt auf den Punkt! Tatsächlich lauschten die Gottesdienstbesucher am vergangenen Sonntag, 22. Oktober 2017, sehr aufmerksam und interessiert der Predigt, die unser neuer Pfarrer Michael Decker wieder einmal in freier Form und unter reichem Einsatz von Gesten, sowie laut und gut verständlich vortrug.

Anlässlich des Erntedankfestes lud der Pfarrer jeden dazu sein, seinen Dank an Gott nicht nur einmalig, sondern fortlaufend und voller Überzeugung auszudrücken. Er rief dazu auf, das Leben mit mehr Optimismus und Dankbarkeit zu gestalten und damit zu einer grösseren Lebensfreude zu gelangen.

Besonders erfreulich war dabei auch die grosse Anzahl der Besucher: unser Gottesdienstraum im Gemeindezentrum war gut belegt und beim anschliessenden Imbiss konnten wir noch lange in der Sonne auf der Terrasse zusammensitzen. Danke an alle für die mitgebrachten Spen…

500 Jahre Reformation: Veranstaltungshinweise

Oktober 2017, der Reformationstag naht - und auch hier in Portugal gibt es viele Veranstaltungen, in denen es um diesen Jahrestag geht. Hier einige Veranstaltungshinweise:
Um die Rolle der Religion heute und zu Zeiten Martin Luthers geht es in einer mehrsprachigen Vortragsreihe, die den deutschen Politikwissenschaftler Bassam Tibi von Porto über Braga nach Lissabon führt. Veranstalter sind die Deutsche Evangelische Gemeinde Lissabon und das Goethe-Institut. Eintritt ist frei, hier der Link zur Vortragsreihe.

Unsere Gemeinde lädt alle Interessierten zu einem Vortrag am nächsten Dienstag, 24. Oktober um 20:00 Uhr in unser Gemeindezentrum ein. Pastor Dr. Michael Decker spricht über "Luther und die Folgen".
Wir weisen ausserdem hin auf den internationalen Kongress zum Thema Luther in der Fundação Calouste Gulbenkian, der am 09. und 11. November in Lissabon stattfindet.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer! Carina vom online-Team