Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2014 angezeigt.

Festliche Gründonnerstagsfeier am 17.04.2014

Das Kaminzimmer im Haus der Begegnung war festlich gedeckt: weiße Tischdecken, Kerzen, Weingläser, Weißwein, Traubensaft, Schalen mit bitteren Kräutern (Rucola, in Salzwasser zu tauchen), Charosset (eine Art Apfelmus, dessen bräunliche Färbung an die zu brennenden Ziegel in der ägyptischen Skaverei erinnern soll).

Jubel für den sanften König

Immer wieder ein besonderes Ereignis: Der Familiengottesdienst in unserer Gemeinde, den Alt und Jung zusammen feiern. Am Sonntag, den 06. April 2014, war es wieder soweit. Diesmal ging es um den Einzug Jesu in Jerusalem.

Jesus in Jerusalem? Was wollte er da? Warum haben die Leute seine Ankunft bejubelt? Was haben die Römer gemacht? Damit auch die Kleinsten eine Antwort auf diese Fragen finden konnten, erzählten Elke und Udo Grub die Geschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive - nämlich aus der Sicht des Esels, auf dem Jesus in die Stadt ritt. Den Dialog des Grautiers mit seinem Stallgenossen stellten Elke und Udo mit zwei Kuscheltieren nach.

Diese Geschichte im Ohr haben wir uns in bunt zusammengewürfelten Gruppen daran gemacht, den Einzug in Jerusalem nachzustellen. Dabei dienten die für diesen Gottesdienst kreisförmig aufgestellten Stühle als Stadtmauern Jerusalems. Eine Gruppe schmückte den Weg ins Innere der Stadt mit Tüchern, Girlanden und Blumen, wie es dem verkündeten König…

Weltgebetstag der Frauen

"Wasserströme in der Wüste" war das Motto des diesjährigen Weltgebetstags aus Ägypten. Zwanzig Frauen und Männer hatten sich zu Information und Feier des ökumenischen Gottesdienstes im Evangelischen Gemeindezentrum "Haus der Begegnung" eingefunden.

"Wasser der Quelle, Ströme zum Meer hin, dir gleicht mein Leben, mündet in Gott. Wasser der Wüste, brich aus dem Felsen, Gott will dich tränken, Volk auf dem Weg" sangen sie gemeinsam vor der Wüsten- und Wasserkulisse im Altarraum und am Jakobsbrunnen.