Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2012 angezeigt.

Kinderbibeltag 2012: Gemeinsam sind wir stark

Swimmy - so hieß der kleine schwarze Fisch in der Hauptrolle der Einführungsgeschichte unseres diesjährigen Kinderbibeltages. Er lebte zunächst zusammen mit einem Schwarm kleiner roter Fische versteckt in einer Felsspalte des Meeres. Als jedoch eines Tages ein riesiger Thunfisch alle kleinen Fische, bis auf den kleinen schwarzen Swimmy, verschlingt, muss er auf Wanderschaft gehen. Er erlebt zwar die Einsamkeit, aber auch die Wunder des Meeres: Bunte Fische, faszinierende Quallen, den Hummer und die Seeanemonen.

Kurze Zeit später trifft er glücklicherweise erneut auf einen Schwarm kleiner roter Fische. Überwältigt von seinen Reiseeindrücken will er ihnen die Wunder des Meeres zeigen, aber die Fische weisen ihn auf die Gefahr durch die großen Raubfische hin. Da hat Swimmy eine Idee! Er formt aus dem Schwarm kleiner roter Fische einen Riesenfisch. Er selbst bildet das schwarze Auge (siehe Bild oben). Die Raubfische haben vor diesem „Ungeheuer“ Angst und fliehen. So kann der Schwarm in F…

Fleißige Hände verschönern den Gemeindegarten

Nachdem im letzten Jahr bereits ein grüner Rasen das Außengelände am Haus der Begegnung ernorm verschönert hat, konnte nun auch im Zuge eines gemeinsamen Arbeitseinsatzes der größte Teil der übrigen Grünflächen neu bepflanzt oder umgebaut werden. Von Schmucklilien (Agapanthus) über Rosen und Kamelien und über Lavendel und Margeriten bis hin zum dekorartiven Ahorn und Korkenzieherweiden - ein riesiges Spektrum an kleinen und großen Pflanzen wird künftig unseren Gemeindegarten beleben. Nicht nur die Arbeit wurde ausschließlich in Eigenregie erledigt, sondern auch der größte Teil der Pflanzen stammt aus den zahlreichen privaten Gärten der Mitglieder und Freunde.

Ohne ein anständiges Pflanzloch kann keine Pflanze ordentlich anwachsen ...