Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

Sommerfest in der Gemeinde!

Katholisches Gemeindefest im Wald!

Ein Gottesdienst im „Grünen“ ist doch etwas besonders Eindrückliches!  Am Sonntag „Trinitatis“  -  zu Deutsch „Dreifaltigkeit“ oder „Dreieinigkeit“  -  machten wir uns auf, um am Gemeindefest der Deutschen Katholischen Kirchengemeinde Porto teilzunehmen. Wir, das waren:  Elke und Udo Grub, Herr Leucht, Ehepaar Hagmann, und Frau Burmeester.

Konfikurs in Lissabon

Am Samstag, 31. Mai 2014 startete unsere Konfigruppe um 10.57 Uhr mit dem „Intercidades“ ab Bahnof Gaia in Richtung Lissabon, begleitet von den Eltern und Pfr. Dr. Udo Grub. Um circa 14.00 Uhr nahm uns Pfr. Stefan Stalling im Bahnhof Lisboa-Apolonia in Empfang und begleitete uns zur Deutschen Evangelischen Kirche. Unterwegs trennten wir uns von den Eltern, die ein eigenes Ausflugsprogramm in Lissabon unternahmen. Als die Lissaboner Konfis eintrafen, war die Wiedersehensfreude groß!

Aber zunächst ging es an die Arbeit. Die Konfis packten tatkräftig mit an: Tische, Stühle, Bänke mussten geschleppt, aufgestellt und gereinigt werden für das Grillfest im Kirchhof. Die Mädchen bastelten Serviettenblumen als Behälter für das Kerzenlicht am Abend.


Sonntag Rogate mit Regenbogengottesdienst und Gemeindeversammlung

Das Gebet war das Hauptthema für den Gottesdienst am Sonntag „Rogate", zu Deutsch:  Betet! Die Regenbogenkinder bastelten dazu eine große „Vater-Unser-Blume“. Jede einzelne Blüte enthielt eine grafische Ausgestaltung der Vater-Unser-Bitten. Mit der großen „Vater-Unser-Blume“ zogen sie dann in den Gottesdienst der Erwachsenen ein.