Direkt zum Hauptbereich

🌺 Kamelien bestens verdaut 🌺

Am Samstag, 24. Februar 2018 war eine stattliche Gruppe von  über dreissig Leuten zwischen Porto und Vila do Conde unterwegs und sind der Einladung von vor allem Susanne Rösch und Willi  Franz gefolgt, neugierig auf die Frage des sehr ansprechenden Flyers „Portugal – das Land der 1000 Kamelien. Kann man Kamelien trinken?“
Um 14 Uhr ging es in der Teeplantage Familie Niepoort in Fornelo los – ein ganz abgeschiedenes Anwesen, weswegen die Gruppe dann wirklich auch erst 30 min später vollzählig war und sie erlebten: Führung, Teeverkostung, Verkauf. 

Eine ganz junge Plantage ist das erst, weswegen die Ernte des vergangenen Jahres auch nur 2 kg erbrachte. Und wir haben davon abbekommen!
Im Konvoi dann ging es zur Quinta Vilar de Matos,zu Paulino Curval, einem wirklich besonderen und sehr sympathischen Menschen: Idealist mit Leib und Seele, profunder Kenner seiner Kamelien und Besitzer einer wunderschönen Quinta, die er ganz alleine bewirtschaftet. Seine Pflanzen sind naturbelassen, nicht „hochgezüchtet“, und allesamt seine Vertrauten, ihm ans Herz gewachsen – den Eindruck jedenfalls konnte man bekommen.


Besonderer Abschluss dann in Vila Do Conde, im Santana Hotel, genau gegenüber dem gewaltigen Convento de Santa Clara, einem prächtigen palazzoartigen ehem. Karmeliterinnenkloster, jenseits des Rio Ave. Der Abend war angebrochen und so erstrahlte das alte Städtchen in wunderschönem Glanz. Das Buffet war so vorzüglich, dass die, die an dem Tag auf ihr Frühstück verzichtet haben, am besten dran waren. Die anderen werden noch länger an den Abend denken (müssen).



Und alle jedenfalls erinnern sich gerne an den Nachmittag in hellem Sonnenschein, guter Gemeinschaft, interessanten Eindrücken. Und wie man munkelt und wie ich aus informierten Kreise höre, sind weitere Ausflüge geplant. Wir alle sind gespannt und warten drauf, wann es endlich wieder losgeht!!

Herzliche Grüsse von Ihrem/ Eurem
Pfarrer Michael Decker

Kommentare

Willi Franz hat gesagt…
Liebe Carina,

leider habe ich keine Email von dir.
Ich freue mich über den Text und die Bilder.

Der Kamelien_Ausflug war super.
Wollen wir was neues planen? Was ist dein Interesse?

Du bist für die Optik zuständig.....richtig?

Gibt es eine privat oder berufliche Webseite von Dir?

Liebe Grüße Willi.franz100@gmail.com

Bitte meinen Text nicht veröffentlichen